Tritt ein in die Welt der Löwen. Tritt dem Rudel bei.
 

Neuste Themen

» Meine kleine Foto Ecke
Sa Nov 18, 2017 2:45 pm von Gaara

» Das Play >>Der Löwenclan<<
So Nov 12, 2017 8:06 pm von Eclypse

» Euer Warrior Cats Lieblingscharakter
So Nov 12, 2017 6:33 pm von Drachenlotus

» Die Herbstkrieger wagen einen Neustart
Sa Nov 11, 2017 10:24 pm von Gaara

» Der MondClan kehrt zurück
Sa Nov 11, 2017 4:11 pm von Gaara

» Ich stehe etwas unter einem Zeitdruck....
Di Nov 07, 2017 7:56 pm von Nala

» The Winchester Family Business
Di Nov 07, 2017 6:09 pm von Gast

» | Lager des Rudels |
Mo Nov 06, 2017 6:36 pm von Nala

» Short Infos
So Nov 05, 2017 11:00 am von Savannenlicht


 Die Neuen bei Akatsuki [FF]

Gaara
Mi Dez 28, 2016 12:25 am
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge :
98
Pfotenabdrücke :
1
Anmeldedatum :
25.12.16

Haupt RPG Charakter
Rudel:
Streuner:

Hallo und herzlich Willkommen bei meiner ersten Akatsuki FF Geschichte. Ich hoffe sie gefällt euch und ich würde mich riesig über Kommis freuen, echt jetzt nichar.

Fangen wir erstmal mit der Besetzung an
Wer kommt alles vor?

Natürlich alle Akatsuki Mitglieder (bis auf Schlangenfresse (Orochimaru)) und 3 MEINER OC's *freundlich guck* *hust* meine OC's xD *hust*

Ja das ist die Besetzung ind hier haben wir schon den Prolog. Viel Spaß

___________________________________

Prolog

"Großer Bruder?" bei diesen Worten drehte sich Sasori um. "Takumi. Du sollst doch schlafen." sagte er mit sanfter Stimme. Sein kleiner Bruder sah ihn an und schniefte:" Wo willst du hin?" Sasori biss sich auf die Lippe. Er konnte es ihm doch nicht sagen. *Takumi würde es nicht verstehen.* dachte er und sah den 3 jährigen Jungen an. "Ich muss auf eine Mission Takumi. Geh wieder ins Bett. Ich bin bald wieder zurück." sagte er lächelnd. Ihm tat es in der Seele weh seinen Bruder anzulügen aber es ging nicht anders. Takumi nickte und ging wieder schlafen. Sasori sah ihn kurz an. *Ich liebe dich. Bitte verzeih mir.* dachte er und ging. Er verließ Sunagakure in dieser Nacht, um sich Akatsuki anzuschließen.

Eine hübsche junge Frau lachte und rief ihrem Partner zu:" Gar nicht mal so schlecht Kisame." Kisame brummte als Antwort und holte auf. *Wieso musste es ausgerechnet Karani sein.* dachte er und seufzte. Immerwieder ging sie ihm auf die Nerven. Karani sah ihn an und schulterte ihr Schwert. "Nicht so gesprächig heute? Bist wohl mit der falschen Flosse aufgestanden, was Kisame?" neckte sie ihn und ging lachend voraus. Kisame machte ein Gesicht wie 3 Tage Regenwetter. *Wieso immer ich?!* schimpfte er in Gedanken weiter. Er dachte nach und kam zu dem Entschluss das Angebot dieses seltsamen Mannes doch anzunehmen. *Dieser Pain oder wie der hieß.....vielleicht hat er ja doch nicht so unrecht.* er sah in die Ferne und nickte. In dieser Nacht würde er gehen.

"Deiiiiiidaraaaaa!!!" flötete eine weibliche Stimme. Der genannte fuhr erschrocken zusammen. Nicht auch noch seine kleine Schwester. Hatte er nicht schon genug Probleme? Aber nein jetzt auch noch sie. Er seufzte und drehte sich um und antwortete:" Was ist los Shinja?" Seine Stimme war aber nicht genervt, sie war sanft. Er liebte seine kleine Schwester sehr, auch wenn sie ihn jedes mal in den Wahnsinn trieb. Shinja sah ihn an und schmollte:" Du hast versprochen mir von deiner Mission zu erzählen!" schrie sie ihn nun an. Deidara hielt sich die Ohren zu. Warum war diese Nervensäge seine Schwester. "Und ich sagte dir später!" gab er genervt von sich. Das Mädchen sah ihn nun böse an und stampfte weg. *Nein. Sie werde ich nicht vermissen....Oder doch?* dachte er und drehte sich um. Sein Entschluss stand nun fest: Er würde zu Akatsuki gehen. Iwagakure war ihm mittlerweile mehr als egal und er würde somit nichts vermissen....außer seiner kleinen Schwester Shinja, die seit ein paar Tagen ein Genin sein durfte.






Drachenlotus
Do Dez 29, 2016 8:04 am
avatar
Moderator
Anzahl der Beiträge :
785
Pfotenabdrücke :
4
Anmeldedatum :
15.01.16
Alter :
14
Ort :
Dort wo es warm und kuschelig ist :3

Haupt RPG Charakter
Rudel:
Streuner:

Hey ^-^
Ich finde du hast einen schönen Schreibstil und auch tolle Ideen :3
Die Geschichte ist insgesamt super gelungen und ich freue mich schonn auf mehr x3
Mach so weiter !

Liebe Grüße
~Sasuke/Puma




Gaara
Do Dez 29, 2016 10:38 am
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge :
98
Pfotenabdrücke :
1
Anmeldedatum :
25.12.16

Haupt RPG Charakter
Rudel:
Streuner:

Awww vielen Dank Psycholein ^-^
Hier ist auch sogar schon Kapitel 1


Kapitel 1

Es ist nun genau 9 Jahre her. Auf den Tag genau 9 Jahre. Sasori saß in seiner Werkstatt und sah auf ein Foto. Er hatte es zwar geschafft sich in eine Marionette zu verwandeln, jedoch war ein Teil von ihm immer noch menschlich. *Wie es ihm jetzt wohl geht? Er muss inzwischen ein Genin sein.* dachte er sehnsüchtig an seinen kleinen Bruder Takumi, den er damals zurückgelassen hatte. Wäre es besser gewesen ihn mitzunehmen? Aber was sollte Akatsuki mit einem 3 jährigen Kleinkind anfangen. Dafür hatten sie ja Tobi. Sasori drehte sich um, als sein Name genannt wurde. "Deidara? Was willst du?" fragte er seinen Teampartner. Deidara sah ihn an. "Pain will das wir uns alle in der Küche treffen. Wieso weiß ich auch nicht." berichtete der Nukenin aus Iwagakure und ging dann mit seinem Teampartner zur Küche. Pain, der Anführer der Akatsuki saß auf einem Stuhl und sah auf. "Sind jetzt alle da?" fragte er in die Runde, worauf keiner was sagte. "Gut." sagte er dann und stand auf. "Es wird Zeit das Akatsuki seine Pläne aktiv fortsetzt. Bislang waren wir nur im Untergrund tätig, aber das wird sich ändern. Wir werden nun der Welt den Frieden bringen, aber dazu müssen wir erst einmal die 9 Bijuugeister einfangen." meinte er und sah alle an. Keiner erwiderte was darauf und Pain fuhr fort:" Ihr werdet in euren Teams jeder mindestens einen Geist fangen. Aber Lebendig. Die Betonung liegt auf LEBENDIG!" Pain betonte das Wort sehr stark damit es sogar Hidan kapierte. Hidan fühlt sich davon sehr angesprochen und sah beleidigt zur Seite. Der Anführer teilte allen Teams die Bijuus zu und Deidara sah erfreut auf. "Uiii. Gleich den Ichibi. Danna es geht in deine alte Heimat." lachte er und fing sich einen giftigen Blick Sasori's ein und hielt jetzt seine Klappe. Sasori sah Pain dann wieder an und ihn ließ das Gefühl nicht los das dieser dies extra so zugeordnet hatte. Wusste Pain das Sasori ein ganz kleines bisschen Heimweh hatte? Er hoffte nicht, denn mit Pain ist wirklich nicht zu Spaßen. Pain nickte und verkündete:" Bis auf Sasori und Deidara könnt ihr jetzt wieder gehen!" Er wartete bis alle, bis auf die genannten, draußen waren. Der Ninja aus Amegakure sah die beiden an und sprach dann:" Zetsu hat berichtet, dass der Kazekage uns womöglich austricksen will. Durch ein Experiment hat er es geschafft den Ichibi in einen Genin zu versiegeln. Die Dorfälteste Chiyo hat dadurch ihr Leben verloren." Sasori sah auf. "Chiyo?" fragte er noch einmal nach. Pain nickte. "Ja. Kanntest du sie?" Der Rotschopf nickte und sagte:" Ja. Sie war meine Großmutter um ehrlich zu sein." Pain nickte nur und sprach weiter:" Laut Zetsu wurde der Ichibi in einem Jungen namens Takumi versiegelt." Nun konnte Sasori sein Entsetzen nun nicht mehr verbergen. Deidara sah ihn an. "Sasori? Was ist los?" Der Nukenin aus Sunagakure sah Pain an. "Ist das wahr? In Takumi?" fragte er und sein Anführer nickte. "Ja aber was ist daran so schlimm? Bringt diesen Jungen her und fertig." sagte er streng und verschwand. Sasori sah ihm nach. Er hasste sein Dorf inzwischen sehr, aber Takumi würde er ihm nicht ausliefern. Darauf könnte Pain lange warten. Deidara sah ihn an und fragte leise:"Sasori?" Der angesprochene sah ihn an und schüttelt den Kopf. "Komm jetzt." sagte er dazu nur und ging vor.

Drachenlotus
Do Dez 29, 2016 7:58 pm
avatar
Moderator
Anzahl der Beiträge :
785
Pfotenabdrücke :
4
Anmeldedatum :
15.01.16
Alter :
14
Ort :
Dort wo es warm und kuschelig ist :3

Haupt RPG Charakter
Rudel:
Streuner:

Uiii *-*
Der Text ist dir super gelungen :3
Ich finde du bekommst die Gefühle gut rüber, aber die Ortsbeschreibung vernachlässigt du noch ein wenig, dadurch könntest du din Geschichtejnoch ein bisschen anschaulicher gestalten :'D

Liebe Grüße
~Sasuke




Gesponserte Inhalte


 Ähnliche Themen

-
» Meine Freundin hat mich verlassen, ist in nen neuen verliebt» Sie hat einen Neuen, erst jetzt wird mir alles klar.» 3 Tage nach Trennung hat sie einen neuen?» Ratschläge benötigt!Ex hat Neuen verschweigt das aber-wieso?» Wenn der/die Ex einen neuen Partner hat...
Seite 1 von 1


Die Löwen :: Off-Topic :: Art-Thread :: Geschichten